Freiberger Eierschecke

Legende zur Entstehung der Freiberger Eierschecke

Zu Beginn des 13. Jahrhunderts wurde zur Verteidigung gegen Überfälle um die damalige Stadt ein Mauerwall errichtet.
Die Mauersteine wurden mit quarkhaltigem Lehm zusammengefügt. Nun wurde jedoch der Quark zum Backen knapp.
Die klassische Eierschecke konnte so von den Freiberger Bäckern nicht mehr gebacken werden.
Im Ergebniss der Suche nach Alternativen erfanden Sie die Freiberger Eierschecke, welche komplett ohne Quark hergestellt wird.
(Textquelle: Markenverband Freiberger Eierschecke)

Unsere Bäckerei ist Mitglied im Markenverband 'Freiberger Eierschecke', welchem ca. 30 Betriebe
der Region um Freiberg angehören. Die Freiberger Eierschecke ist zu einem unserem beliebtesten Kuchen geworden.
Sie hat viele Fans auch außerhalb des Raum Freiberg gefunden.